eToro – lerne von den besten und kopiere erfolgreiche Depots

eToro – lerne von den besten und kopiere erfolgreiche Depots

Der Online-Broker eToro bietet eine große Social-Trading-Community in Europa. Auf der Plattform kannst du dich mit anderen Nutzern vernetzen, Ideen austauschen oder andere erfolgreiche Trader kopieren. Ja, du hast richtig gelesen: Du darfst die Depots der erfolgreichen Trader kopieren.

Diese Funktion nennt sich Copytrading. Damit bietet die eToro-Plattform anderen Benutzern den Zugriff auf über 2.000 verschiedene Finanzanlagen. Darunter befinden sich Aktien, ETFs, Indizes, viele fremde Währungen und Rohstoffe.

Doch eToro lässt auch die Krypto-Fans aufatmen. Neben dem Bitcoin kannst du mit fast 50 weiteren Kryptowährungen handeln. Dies funktioniert mit dem eToro-Wallet.

Märkte eToro handeln
Mit eToro kannst du dein Portfolio diversifizieren

Das Unternehmen wurde 2007 in Israel gegründet und verfügt heute über insgesamt fünf Niederlassungen auf der ganzen Welt. Diese sind rund um den Globus, u. a. in Zypern, den USA und Australien verteilt.

eToro wird von der zypriotischen Finanzaufsichtsbehörde CySEC reguliert. Dach sind die Einlagen von Händlerkonten bis zu einer Höhe von 20.000 EUR durch die gesetzliche Einlagensicherung abgesichert.

Neben seiner Online-Plattform bietet eToro auch eine Trading-App an. So wird der Handel sagenhaft einfach.

etoro Aktien Fonds Währungen handeln

Das sind die Vorteile von eToro

eToro punktet durch einen sozialen Aspekt. Damit kannst du sehr vielfältig handeln und darüber hinaus von den besten Tradern lernen. Genauso lernen Kinder das laufen: Sie schauen zu und probieren aus. Diese weiteren Vorteile bietet der Broker:

Einfache Bedienung

Die Benutzeroberfläche ist gut strukturiert, aufgeräumt und verständlich. Als Einsteiger wirst du dich schnell zurechtfinden. Schau dir immer wieder deine Watchlist und dein Portfolio an, um alles im Blick zu haben. Die Kontoeröffnung, der Kauf und Verkauf sind in wenigen Minuten erledigt.

Smart Portfolio
Lass dir intelligente Portfolios vorschlagen

Demokonto

eToro bietet dir ein kostenloses Demokonto mit virtuellem Geld an. Dies ist besonders dann hilfreich, wenn du noch keine Erfahrungen mit dem Trading hast.

Damit kannst du experimentieren, Erfahrungen sammeln und weißt stets, dass dein Geld in Sicherheit ist. Damit sind wir wieder beim Beispiel der lernenden Kinder.

Copytrading mit eToro

Wenn du ein alter Hase im Börsengeschäft bist, wirst du deinen Weg gehen und auf deine Erfahrung bauen.

eToro Kryptowährungen
Investiere in Kryptowährungen

Als Neuling hast du nun die Möglichkeit, von den alten Hasen zu lernen. Schaue den erfahrenen Tradern zu und lerne von den besten.

Gebühren bei eToro

Die Gebührenstruktur ist bei eToro fair und angemessen. Für die Order fällt keine Provision an, versteckte Kosten gibt es nicht. Der Spread ist durchschnittlich. Eine monatliche Gebühr gibt es ebenfalls nicht.

Social-Trading

Neben NAGA ist eToro ein Wertpapierdepot, mit dem die sozialen Aspekte im Vordergrund stehen. Dies wird durch das gewollte Copytrading und auch über den ständigen Austausch mit anderen Tradern möglich.

Auf diese Weise können Investoren auch untereinander Kontakte knüpfen. Besonders interessant ist der Blick auf die Portfolios anderer Investoren.

ohne Provision handeln
Kaufe und verkaufe Aktien ohne Provision

Die Nachteile

Neben den Vorteilen, welche eToro bietet, solltest du auch die Nachteile kennen. Dann kannst du entscheiden, ob das Depot etwas für dich ist.

Kosten für Kryptowährung

Es ist immer wieder das gleiche Dilemma: An- und Verkaufspreis sind bei Wertpapieren unterschiedlich. Dies gilt auch für Kryptowährungen. Der Spread ist bei eToro etwas hoch, sodass es sich nicht lohnt, mit Kryptowährungen kurzfristig zu traden. Aber wenn du dein Geld in Sicherheit bringen möchtest, dann kannst du mit eToro in Kryptowährungen investieren. Die meisten Kryptos sind zyklische Währungen, sodass es in den meisten Fällen einen guten Zeitpunkt für den Einstieg gibt.

Ein- und Auszahlung

Es gibt Broker, die für die Auszahlung weniger Zeit benötigen. Allerdings liegt eToro im normalen Rahmen. Die Gebühr für Auszahlungen beträgt 5 USD.

eToro Spitzenmärkte
Handle die gängigen Währungen

Für Auszahlungen in Euro wird eine Wechselgebühr berechnet, da du dein Geld in USD abhebst. Du kannst dir dein Geld ab einem Betrag von 30 USD auszahlen lassen.

Positiv ist die Möglichkeit, dein Geld über Paypal und Kreditkarte auf dein Depot einzuzahlen. Die Mindesteinzahlung muss 50 EUR betragen. Eine Ausnahme bietet die Einzahlung per Banküberweisung: Die Einzahlung per Banküberweisung ist erst ab mindestens 500 EUR möglich.

Gebühr für Inaktivität

eToro ist ein Broker, bei dem neben Gewinn und Handel die Kommunikation steht. Die soziale Komponente ist notwendig, deswegen solltest du das Depot regelmäßig benutzen. Für ausschließlich passives Investieren ist eToro nicht geeignet, da du nach einer inaktiven Zeit von 12 Monaten mit einer monatlichen Gebühr beaufschlagt wirst. Also gehe in den Austausch und nutze alle Vorteile des Social Trading.

eToro Akademie
Die Akademie bietet dir enorm viel Wissen

Fazit zu eToro

Der Broker eToro ist auf jeden Fall zu empfehlen. Zum einen bietet es alle Funktionen, die ein moderner Broker haben muss. Andererseits kannst du mit diesem modernen Tool andere Broker beobachten und von deren Erfahrungen profitieren. Lerne von den Besten. Erfolg ist grundsätzlich eine Frage des Wissens und der Erfahrung. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass dir dieses Wertpapierdepot eine sehr große Fülle an Informationen bietet. Es handelt sich also um ein Wertpapierdepot, mit dem du dein Vermögen aufbauen und deine Werte absichern kannst. Außerdem dient eToro gleichzeitig als Akademie und soziale Begegnungsstätte.

Kommentare sind geschlossen.
Translate »
Kontakt
Impressum
Datenschutz